ONLINE-
ANFRAGE

Regenrinne

Regenrinne zum Schutz vor Nässe und Regen - ideal beim Einsatz von mehreren Zelten

Um dem Regen zu trotzen und die Zwischenräume zwischen aneinandergereihten Faltpavillons trocken zu halten, eignen sich unsere Regenrinnen hervorragend. Diese sind beidseitig mit Klettverschlüssen versehen und können so bei auftretenden Regengüssen kurzerhand an den Dach-Innenseiten der beiden gegenüberstehenden Faltpavillons befestigt werden.

Je nach Bedarf können verschiedene Ausführungen von Regenrinnen bei modular aufgestellten Faltpavillons zur Anwendung kommen:

  • Regenrinne mit zwei Abflüssen

Die Dachrinnen sind standardmäßig mit zwei Abflüssen versehen; das Wasser kann infolge an beiden Seiten abfließen. Diese Ausführung bietet sich an, wenn mehrere Faltpavillons – mindestens zwei – in einer Reihe aufgestellt werden. Der Zwischenraum zwischen dem einen und dem anderen Faltpavillon bleibt gewiss trocken.

  • Regenrinne mit einem Abfluss

In bestimmten Situationen wird gewünscht, dass das Regenwasser nur an einer Seite abfließt. So kann es beispielsweise bei Messen und Märkten von Vorteil sein, dass das Wasser nur zur Rückseite des Faltpavillons abfließt. Um diesem gerecht zu werden, kann die Richtung der Wasserableitung (nur vorne bzw. nur hinten) auch selbst bestimmt werden. Wir fertigen diese Sonderform gerne für Sie an!

  • Regenrinne an Mauer

Wird ein Faltpavillon direkt an einer Mauer positioniert und besteht dabei die Gefahr, dass Regen zwischen dem Faltpavillon und der Mauer heruntertropfen könnte, dann empfehlen wir Ihnen eine weitere spezielle Sonderform der Regenrinne. Diese wird einerseits am Dach des Faltpavillons mittels Klettverschluss angebracht; andererseits wird das Kederprofil der Regenrinne an einer speziellen Schiene, welche direkt an der Wand befestigt wird, eingeschoben.

  • Regenrinnensystem

Schließt man mehrere Faltpavillons zu einer Zeltlandschaft zusammen, dann verhilft ein komplett auf die Zeltlandschaft abgestimmtes System die Dachfläche zwischen den verbundenen Faltpavillons zu schließen und so das Abtropfen des Wassers zwischen den Faltpavillons zu verhindern.

Im Zusammenhang mit der Regenrinne werden grundsätzlich auch immer Universalverbindungsklemmen eingesetzt, die die Standfestigkeit der Pavillons erhöhen.

<< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT